!!!♥ WIR DANKEN EUCH VON HERZEN ♥!!!

Ja, die News dauerte ein paar Tage, doch wir können Entwarnung geben!

Der Aufruf ergab mehr Resonanz, als erwartet! Dank euch konnten wir die ausstehende Rechnung bezahlen und haben sogar ein kleines ein kleines Polzter. Es war uns sogar möglich, die Kosten zu halbieren, in dem wir mit einem alten Freund nun auf einen größeren Server umgezogen sind und uns die Rechnung mit ihm teilen. Der Umzug ist bereits abgeschlossen und vollzogen! Das gesamte (noch übrige) Team dankt euch von Herzen, dass wir noch mal die Chance für ein Reboot von euch erhalten! Wir hoffen, wir können sie nutzen!



Trotz großer finanzieller Unterstützung, blieb aber leider die Anfrage auf tatkräftige helfende Hände aus... Wir brauchen immer noch einen motivierten Typesetter, mindestens einen Karaoke-FXer, ein AFXer wäre ideal - wir wollen gerne unsere alte Qualität halten und wenigstens ein Timer! Qualitätsprüfer sind auch immer willkommen! Kann man nie genug von haben!

Bist du also motiviert, egal, ob mit Erfahrung (wir bilden auch aus), oder ohne, dann sei nicht scheu! Schreibe eine kleine nette Bewerbung direkt an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder kontaktiere mich gerne über Discord (Tachigami#4008)!


Wie wird es (hoffentlich) in nächster Zeit weitergehen? In dieser Reihenfolge werden wir arbeiten:

  1. Wir machen die finale Folge von Hakkenden fertig, damit das endlich abgeschlossen ist.
  2. Wir machen Karneval BD wohl endlich fertig.
  3. Da unser lieber Atsushi noch motiviert ist, bekommt er sein -noch geheimes- Projekt. Die Vorbereitungen liefen bereits in den letzten Jahren und wir werden sie wieder aufnehmen.
  4. Das Nurarihyon no Mago-BD-Remake wird weitergemacht und das von Nobunaga The Fool wird wohl stattfinden, aber nur, wenn wir einen neuen Timer für finden.
  5. Das DVD-Remake der noch ausstehenden zweiten Diabolik Lovers-Season wird es geben, aber können noch nicht genau sagen, wann, denn es ist ein privates Projekt und somit wird es fertig gemacht, so, wie man eben Zeit für findet.
  6. Das Junjou Romantica-DVD-Remake möchten wir liebend gerne machen - am Ende - wenn noch Motivation zu da ist und wir einen zweiten Typesetter finden, der daran mithelfen möchte, denn die alten Skripte sind unbrauchbar und alles muss neu gemacht werden.
  7. Monochrome Factor arbeiten wir von Folge 1 an noch mal auf und machen es fertig, gleiches gilt für Super Lovers OAD 2.
  8. Wenn wir danach immer noch motiviert sind, wird Inu x Boku BD fertig gemacht.
  9. Danach? Open End! Ob wir dann noch neue Projekt annehmen oder ganz Feierabend machen, steht in den Sternen. Auch können wir nicht versprechen, dass wir alles von dieser Liste tun werden und ebenso nicht, dass es schnell passiert. Wir werden uns künftig für jede Folge die nötige Zeit nehmen. Wir werden nicht wieder an vielen Baustellen gleichzeitig fummeln, sondern alles Stück für Stück abarbeiten.

Nun seid ihr jedenfalls aufgeklärt! Wir hoffen, es finden sich noch tatkräftige Hände, denn sonst wird leider nur ein Bruchteil dieses Planes umzusetzen sein... Wir freuen uns jedenfalls schon darauf, wieder richtig loszulegen! :)

Liebe Grüßchen und auf hoffentlich bald!

Euer Team von Shiroi-Fansubs!
 

  • veröffentlicht von Tachigami am 27.02.2019, 12:34 Uhr
  •  
  •  

Kommentare  

 
# Iche 2019-03-23 06:34
Was wird denn nun mit Hakkenden? Seit 1 1/2 Jahren warten wir auf die letzte Folge...

Vor einem halben Jahr hieß es noch "ohh wir sind wieder da...", aber außer Geld einsammeln tut sich bei euch nichts...gar nichts.
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren
 
 
# Tachigami 2019-04-02 10:43
Siehe News! Leider war in letzter Zeit nicht nur die Finanzierung ein Problem, sondern auch, dass wir "weniger" geworden sind, darum haben wir ja auch einen Aufruf gestartet, in dem wir nach tatkräftigen Händen gesucht haben. Viel Resonanz kam da leider jedoch nicht... Wir wollen ja auch nicht einfach irgendwas hinschmieren, einfach, damit es gemacht ist, sondern euch die Qualität bieten, die wir vorm Blackout euch auch bieten konnten. Fordern kann man viel, aber manchmal muss man halt auch was für tun ;)
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren